MENÜ

Alben der Woche

From The Poisenous Tree

Künstler: Electric Eye

Genre: Psychedelic, Rock, Stoner

„Droned out psych-rock“, also soviel wie “dröhnender Psychedelic-Rock”. Mit diesen Worten beschreibt die Band „Electric Eye“ aus Bergen, in Norwegen, ihre Musik. „From The Poisenous Tree“

Mehr lesen...

Instant Pleasures

Künstler: Shed Seven

Genre: Indie-Rock, Rock

Runa: Für unser Album der Woche machen wir eine Zeitreise, die es so richtig in sich hat. 16 Jahre sind vergangen, seit Shed Seven ihr letztes Album rausgebracht haben. Das war am 7. Mai 2001. Kurze Einordnung: Als das Album rauskam...

Mehr lesen...

As you were

Künstler: Liam Gallagher

Genre: Rock´n´Roll

Mit seinem ersten Soloalbum hat Liam Gallagher eine Hommage an seine eigenen Vorbilder veröffentlicht. Von den Kinks über die Beatles bis hin zu den Rolling Stones sind alle prägenden Musikeinflüsse in Zitaten oder Melodien vertreten.

Mehr lesen...

Superscope

Künstler: Daisy & Lewis, Kitty

Genre: Blues, Rock´n´Roll, Swing

Die Londoner Band „Kitty, Daisy & Lewis” lässt in ihrem (mittlerweile vierten) Album „Superscope“ die 40er/50er Jahre erneut hochleben. Zwischen Petticoat und Pomade, lädt uns die funky, flippige Platte ein...

Mehr lesen...

Stranger In The Alps

Künstler: Phoebe Bridgers

Genre: Indie

Unser Album der Woche kommt diesmal aus Kalifornien. “Stranger in The Alps“ heißt das Debüt der 22-jährigen Newcomerin Phoebe Bridgers. Das Album ist aber eher weniger ne Kollektion aus Songs, sondern eher ne Kollektion aus Gefühlen, könnte man sagen.

Mehr lesen...

Favourite Pleasures

Künstler: GUN

Genre: Rock

Rockige Gitarren-Riffs, unglaubliches Gespür für Melodien mit Langzeitwirkung und eine unerschrockene, zwanglose Lust auf Rock – genau das zeichnet die 5 Jungs der britischen Rockband GUN aus. Mit „Favourite Pleasures“

Mehr lesen...

Tru

Künstler: Cro

Genre: Deutschrap

Unser Album der Woche beschäftigt sich vor allem mit einer Frage: Was macht eigentlich Cro? Beziehungsweise: Was hat Cro die letzten Jahre gemacht? Mehr als drei Jahre sind vergangen seit seinem letzten Album „Melodie“.

Mehr lesen...

Hell Is Too Far

Künstler: Flemming Borby feat. Greta Brinkman

Genre: Indie-Pop, Pop

Unser Album der Woche kommt diesmal vom dänischen Singer Songwriter Flemming Borby in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Musikerin Greta Brinkman – eine autodidaktische Bassistin...

Mehr lesen...

In The Kingdom Of Dreams

Künstler: Ian Felice

Genre: Indie Folk

Unser Album der Woche kommt dieses Mal aus den USA. Nach dem Erfolg mit der Band The Felice Brothers, die er zusammen mit seinen Brüdern gründete, veröffentlichte der Leadsänger und Song-Writer Ian Felice nun sein erstes Soloalbum...

Mehr lesen...

Live For The Moment

Künstler: The Sherlocks

Genre: Indie-Rock, Rock

Die Sherlocks nehmen uns auf ihrem Debütalbum „Live For The Moment“ mit auf eine Zeitreise. Auf den ersten Blick zumindest. Denn da erinnern Band und Platte schon ein bisschen an die klassische Britrock-Zeit in den 90er.

Mehr lesen...

A Black Mile To The Surface

Künstler: Manchester Orchestra

Genre: Folk, Indie-Rock

Stell dir vor, du wärst plötzlich so richtig im Leben angekommen – mit 30 Jahren und als frisch gebackener Vater könnte das Leben doch eigentlich nicht schöner sein. Doch was für Sänger Andy Hull Glück in der Familie war...

Mehr lesen...